Untersuchungen
Reduzierung des Eintrags von Mikroplastikpartikeln
Meere allgemein
Binnengewässer (Fließgewässer & Seen)
Kurzbeschreibung

Förderung von Studien zum Eintrag von Mikroplastik in Gewässer, u.a. als Grundlage für die Identifizierung von Quellen und damit von potenziellen Maßnahmen: „Waschmaschinenablauf als mögliche Eintragsquelle von Textilfasern (Mikroplastik) in Gewässer“ durch die Universität Osnabrück und „Mikroplastik in ausgewählten Kläranlegen des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbandes (OOWV) in Niedersachsen“ durch das Alfred-Wegner-Institut (gemeinsame Förderung mit dem OOWV).

Ergebnisse

Siehe Website

Beteiligte Mitgliedsorganisationen des Runden Tisches Meeresmüll
Ansprechpartner
Kirsten
Dau
kirsten.dau@nlwkn-ol.niedersachsen.de