REFOPLAN-Vorhaben, FKZ 3716 34 326 0
Abfallvermeidung, –management und -behandlung
Generelle Umweltrelevanz
Kurzbeschreibung

Forschungsvorhaben mit dem Ziel, einen ersten Überblick über den quantitativen und qualitativen Eintrag von Kunststoffen in die Umwelt zu erhalten. Hierzu sind sowohl achtlos weggeworfene oder liegengelassene Kunststoffabfälle (Vermüllung/Littering) als auch Kunststoffprodukte von Interesse, die infolge einer offenen Anwendung einen direkten Kontakt zur Umwelt haben und daraus Einträge von Kunststoffpartikeln in die Umwelt hervorgehen können. Im Rahmen des Projektes sollen die Mengen an Kunststoffen abgeschätzt werden, die über diese verschiedenen Wege in die Umwelt gelangen und dort verbleiben.

Ergebnisse

Noch nicht verfügbar, das Projekt läuft noch

Beteiligte Mitgliedsorganisationen des Runden Tisches Meeresmüll
Ansprechpartner
Franziska
Krüger
franziska.krueger@uba.de